Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes
Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten

Kreisvereinigung Siegerland-Wittgenstein




C

NPD_Verbot_jetzt

Antifa Titel

VVN Shop

Gedenken an Familie Faber

Brief aus dem Büro des Bürgermeisters an die VVN-BdA vom 10.10.2002

Gedenkan an die Familie Faber

Sehr geehrter Herr Mertens,

für Ihre Schreiben vom 26.8. und 4.10. bedanke ich mich und teile Ihnen mit, daß zu der o.a. Angelegenheit kein Ratsbeschluß sondern ein Beschluß des Kulturauschusses vom 26.6.2001 vorliegt, der besagt, daß an geeigneter Stelle auf dem St. Petersplatz eine Gedenktafel an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern soll.

Eine solche Tafel soll an dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus nach Fertigstellung des Umbaues zum „Kulturhaus der Vereine” angebarcht werden.

Da durch das NS-Regime nicht nur die Familie Faber sondern auch andere Personenkreise betroffen waren, sollte auf einer solchen Tafel aller Opfer gedacht werden. Für einen Textvorschlag Ihrerseits wäre ich Ihnen dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
i.A.


[zum Seitenanfang]
VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein,  vvn-bda@gh-siegen.de